Yoni Yoga

Yoni Yoga

Yoni ist ein Begriff aus dem Sanskrit, der das weibliche Geschlecht in seiner Gesamtheit umfasst. Yoga bedeutet verbinden. Mit Yoni Yoga biete ich verschiedene Workshops für Frauen an, die sich wieder mehr mit ihrem Becken/Beckenboden verbinden möchten.

body bliss ist auf das Kräftigen der Beckenbodenmuskulatur ausgerichtet. Es ist eine taoistische Praxis, bei der wir einen Heilstein aus Nephrit Jade verwenden. Diesen Arbeit biete ich als Tagesworkshop, Einzelsitzungen, individuelles Einzelcoaching und in Form eines 5-Wochen-Onlinekurses an.
Infos und Termine

body love hat den Schwerpunkt auf Berührung, Lösen und Heilung. Grundlage dieser Arbeit ist die Integral Pelvic Therapy® nach Daphne v.d. Putten. Ich biete diese Arbeit ebenfalls als Tagesworkshop, Einzelsitzung, individuelles Einzelcoaching und in Form eines 5-Wochen-Onlinekurses an.
Infos und Termine

WILD Prayer – Retreat  im Schwarzwald  23. -25. April 2021
Ein Retreat für Frauen, die bereit sind, alles zu sein und alles zu verbinden: Den Körper mit der Seele, das Becken mit dem Herz und den Alltag mit dem Gebet. Dazu nutzen wir das Yoni Ei, Theta Floating, Rituale, Yoga und Tanz.
WILD Prayer für Frauen, die nach Hause kommen wollen.
Wild, mutig, ehrlich und frei.


Ein Interview mit mir über diese Arbeit auf youtube!

Markus Matteucci von Pansliste mit mir im Gespräch über Yoni Yoga, body bliss, body love und warum diese Arbeit für alle Frauen so wertvoll ist.

youtu.be/xmv_tOAZ00I


ist Yoni Yoga was für mich?

Hast Du das Gefühl,, dass Dein Beckenboden etwas Aufmerksamkeit gebrauchen könnte, egal ob Du ihn für zu schwach hältst oder zu verspannt oder vielleicht beides zusammen?
Ist Inkontinenz ein Thema, oder spürst Du einen unangenehmer Druck im Beckenraum nach unten (meistens zusammen mit dem Einsacken des Brustkorbs nach vorne…)?
Fehlt Dir ein wenig die Energie oder die Empfindungen beim Sex, vielleicht hast Du auch Schmerzen beim Sex?
Hast Du Schmerzen im Rücken/Schultern/Nacken (die Schwerkraft zieht schon ganz ordentlich….)?
Oh und nicht zu vergessen: Ist deine ganze Aufmerksamkeit vielleicht im Kopf…?

Wenn Du eine oder mehrere dieser Aussagen kennst, dann ist einer dieser Yoni yoga Workshops was für Dich!

 

body bliss und body love sind Angebote für Frauen in jedem Alter. Die momentane Altersspanne der Teilnehmerinnen liegt bei 23-82 Jahren!
In beiden Gruppenworkshops übt jede Frau nur mit sich selbst alleine, es gibt keine Partnerübungen.

Beide Ansätze sind ein Weg hin zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstliebe.

Yoni Yoga Frauenyoga Freiburg

body bliss

ist Yoga für die Yoni, ein sinnliches Beckenbodentraining mit dem Jade Ei, einem Heilstein aus Nephrit Jade  in Form eins Ei. Die Jade Ei Praxis entstammt einer taoistischen Tradition, die damals im alten China den Kaiserinnen und deren Konkubinen vorbehalten war, damit sie auch im hohen Alter ihre Gesundheit und Jugendlichkeit bewahren können.

Inkontinenz, Beckenschiefstand, Orgasmusschwierigkeiten oder Schmerzen in der Wirbelsäule sind oft Folgen eines zu schwachen Beckenbodens.
body bliss ist ein grossartiges Training für alle, die mehr als ein rein funktionales Beckenbodentraining suchen. Die Übungen sind einfach, intensiv und wirksam und können unkompliziert auch zu Hause gemacht werden.
Während des Kurses behalten wir unsere Kleidung an.


body love

oder die Kunst der heilenden Berührung. Grundlage dieser Arbeit ist die Integral Pelvic Therapy® von Daphne van der Putten. body love ist ein Workshop, bei dem wir lernen, uns selbst mit Aufmerksamkeit und heilenden Berührungen, Schmerzen und Taubheit aus dem Becken zu lösen. Frauen haben die Eigenschaft, Stress in ihrem Becken zu speichern, in der Regel unbewusst. Ursachen hierfür sind z. B. zu schnelle Penetration, Entbindungstrauma, sexueller Missbrauch oder ganz allgemein Situationen, in denen sich eine Frau nicht sicher fühlt und die nicht gut waren. Zuerst äussert sich dieser Stress als Verspannung, Schmerz und später als Taubheit.

Es gibt auch die Möglichkeit einer Einzelsitzung in Integral Pelvic Therapy®

Die Integral Pelvic Therapy® ist inzwischen offiziell von der CRKBO (holländische Registrierungsstelle für Kurzfortbildungen) und der KNOV (grösster holländischer Hebammenverband) anerkannt!

Testimonials von Teilnehmerinnen zu Yoni Yoga Freiburg

„Ehrlich gesagt, fand ich es ziemlich verrückt, sich ein Ei aus Stein in den Körper zu stecken. Ich hatte auch noch nie davon gehört. Würde ich Katharina nicht schon lange kennen und ihre Art zu lehren schätzen, hätte ich mich niemals zu diesem Workshop angemeldet. Das Ganze wäre mir viel zu esoterisch und auch zu intim gewesen. Jetzt im Nachhinein kann ich sagen, es kam als Geschenk des Himmels und ich bin sehr dankbar dafür.“

„Liebe Katharina, ich hatte dir glaube ich noch gar nicht für den netten Workshop und das pdf gedankt. Wunderbar.“

Deep shit.“

„Der vordergründige Aufhänger zum Workshop zu gehen, war meine Stress-Inkontinenz, die ich seit der Geburt meiner Kinder habe. Natürlich habe ich schon geahnt, dass es da noch um mehr geht. Dass sich aber eine ganze neue Welt auftut, das hätte ich nicht gedacht. Dafür fehlen mir eigentlich die Worte, ich bin sehr dankbar dafür. Ich habe im Alltag eine andere Bewusstheit für das was mir gut tut und das, was mir nicht gut tut. Ich nehme mich selbst ernster, stehe anders im Leben und im Alltag meine Frau.“

„Dann noch eine Sache, bei der ich mir sicher bin dass sie mit dem Training zusammen hängt. Beim Wasserlassen konnte ich richtig gut loslassen, was sich durch einen intensiven Strahl bemerkbar gemacht hat. Ich dachte nach meinen vielen Blasenentzündungen wäre das nicht mehr so richtig möglich, aber es geht ja doch noch. Genial! Und es hält bis heute an.“

„Beim Workshop habe ich es bereits gesagt – ich hatte in letzter Zeit das Gefühl von einem Loch, einer Leere in mir durch das Fehlen unserer Tochter. Ein ganz körperliches Gefühl. Am Ende des Workshops war da dann plötzlich eine leuchtende, strahlende Energiekugel in meiner Mitte. Und dieses Empfinden hält an, da ist kein Loch mehr. Natürlich vermisse ich unsere Tochter nach wie vor und trauer weiter um sie, doch fühl ich nicht mehr diese körperliche Leere – ich bin wieder ganz und bin voll in meiner weiblichen Kraft. Diese Kraft ist jetzt da, auch ohne Ei – und das Üben mit dem Ei hilft mir, sie immer wieder zu spüren und wahrzunehmen, es ist ein gutes Hilfsmittel. Von daher bin ich dir sehr dankbar für den Workshop, der mir geholfen hat, das zu finden. Und bleibe natürlich dran!“

„Der Kurs mit allem war eine runde Sache und ich merke bei mir, wie mich die Übungen erden und die Wirkung im Sinn des Resonanzgesetz auf die Umwelt übergeht. Spannend. Ich bin Dir sehr dankbar. Bleiben wir am Ball – äh, am Ei.“

„Katharina, wenn ich mit dem Ei übe, schlafe ich nachts besser!“

„Liebe Katharina, vielen herzliche Dank für den wunderbaren „Jade-Ei“ Kurs bei dir. Hier meine positive und tolle Erfahrungen seit ich die Übungen mit dem „Jade-Ei“ praktiziere  schlafe ich endlich wieder wunderbar. Mein Kopf ist frei und ich habe kein „Oskar gekröntes Gedankenkino“ mehr. Ich erwache am nächsten Morgen sehr gut ausgeruht. Herrlich!
Im beruflichen sowie im privaten Alltag kann ich mich inzwischen sehr gut distanzieren und bewusst „in mir bleiben“. Somit fühle ich mich Selbstbewusster, konzentrierter und freier.
Bedingt durch meine Krankheit war ich eine dauerhafte, belastende Durchfall-Kandidatin. Das ist jetzt Vergangenheit. Das „Jade-Ei“ unterstützt meine Verdauung. Somit ist meine Lebensqualität diesbezüglich wieder eingetreten.

Inzwischen bin ich weiterhin auf „Entdeckungsreise“ und bin neugierig welche wunderbaren Erlebnisse ich wahrnehmen werde, denn es fühlt sich gut an.
Einen „Jade-Ei“ Kurs möchte ich allen Frauen weiterempfehlen.“

Ich pflücke Blumen mit meiner Yoni!

„Liebe Katharina, wie kann es nur immer wieder sein, dass ich mich in deinen Worten wiederfinde…….“